SOFTWARE FÜR DEN VERLEIH

S|R GONET - MOBIL VERLEIHEN

SKIVERLEIH | RADVERLEIH | SURFVERLEIH | KITEVERLEIH | KANUVERLEIH | KOSTÜMVERLEIH | BOOTSVERLEIH | KLETTERHALLEN | SPORTGESCHÄFTE

MOBILES VERLEIHEN MIT SR GONET

GONET RENT

S|R GoNet ist ein Service, der die Nutzung von S|R Rental auf mobilen Endgeräten ermöglicht. Nutzen Sie die Möglichkeit, Verleihmaterial auch außerhalb Ihres Geschäfts an Kunden zu verleihen. In Kombination mit Skipline | Check-In funktioniert dies besonders einfach und effizient, da sich Ihre Kunden von jedem Standort aus für Ihren Verleih anmelden können. Sie müssen mit S|R GoNet nur noch den Barcode des Kunden und den Verleihartikel scannen - fertig!

GONET INVENTUREN

Zusätzlich unterstützt Sie S|R GoNet bei Inventuren, da Sie mit Hilfe eines mobilen Gerätes, Artikel noch einfacher abscannen und erfassen können. S|R Inventory dient zur flexiblen Erfassung der Inventurdaten. Die Erfassung erfolgt somit nicht nur am PC, sondern ist auch über jedes mobile Endgerät mit Netzwerkzugang und Barcodescanner möglich. Gleichzeitig können neben der Datenerfassung auch Inventurbuchungen vorgenommen werden.

"S|R GONET bringt den Verleih zum Kunden"

DIE BASISFUNKTIONEN VON S |R GONET

ARTIKEL VERMIETEN

Mietartikel mit nur einem Scan an Ihren Kunden verleihen

ARTIKEL TAUSCHEN

Mietartikel mit nur zwei Scans ganz einfach tauschen.

ARTIKEL ZURÜCKNEHMEN

Vermietete Artikel mit nur einem Scan ganz einfach einbuchen.

IHRE VORTEILE MIT S|R GONET RENT

HOHE EFFIZIENZ

Mit S|R GoNet können Sie Ihre S|R Software stationär, aber auch mobil verwenden. Dadurch können Sie Ihre Effizienz beim Verleih und Tausch sowie der Rücknahme erheblich steigern.

MULTIUSER

Sie können S|R Rental gleichzeitig stationär und mobil nutzen. Für jedes mobile Gerät benötigen Sie eine S|R GoNet Lizenz.

EXZELLENTER KUNDENSERVICE

Nutzen Sie die Möglichkeiten von S|R GoNet bspw. um Verleihmaterial direkt im Hotel an Kunden zu verleihen oder um Gruppenbuchungen direkt beim Kunden zu verwalten.

SKALIERBAR

Das S|R GoNet passt sich fließend der Bildschirmgröße an und kann auf unterschiedlichen mobilen Geräten, aber auch auf einem normalen PC genutzt werden kann.

MOBILE FLEXIBILITÄT

Mit S|R GoNet sind Sie nicht mehr an einen festen Standort gebunden. Verleihen Sie Artikel uneingeschränk auch mobil, überall dort wo eine Internetverbindung zur Verfügung steht.

ZENTRALE INVENTARÜBERSICHT

Sie können, wenn Ihr Endgerät einen Drucker ansteuern kann, aus S|R GoNet heraus auch Belege ausdrucken.

S|R GONET INVENTUREN

INVENTUREN LEICHT GEMACHT

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Inventur in Zonen aufzuteilen. So können Mitarbeitern Zonen zugeteilt werden, die von Ihnen abgescannt werden. Um den der jeweiligen Zone zugeteilten Job aufzurufen, wird einfach der zugehörige, zuvor ausgedruckte Barcode der Zone gescannt, der Mitarbeiter befindet sich dann automatisch im richtigen Job und kann direkt mit dem Scan beginnen.

BESTANDSÜBERPRÜFUNG

In Ihrer Inventurliste wird direkt ersichtlich, wie viele Modelle mit identischem Barcode in der S|R Datenbank vorhanden sind und wie viele sich tatsächlich im Lager befinden. Sie erhalten in der Liste eine sofortige Rückmeldung der Differenz.

ZONENERWEITERUNG

Die Scan-Jobs können um Zonen erweitert werden - d.h. jeder User wird wie gewohnt identifiziert. Er öffnet einen Job, der immer zu einer Zone gehört. Damit kann der User seinen Arbeitsbereich ganz einfach ausweiten.

FLEXIBLE ARBEITSWEISE

Das Scannen der Waren in eine Liste kann unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt in derselben Liste fortgeführt werden. Die Liste kann hierfür geschlossen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder geöffnet und weiter bescannt werden.

BESTANDSKORREKTUR

Der Bestand lässt sich mit wenigen Schritten korrigieren: Mit einem Klickwerden die gelisteten Artikel in die S|R Datenbank übertragen und die Anzahl der gescannten Artikel stimmt anschließend mit den Werten in der S|R Datenbank überein.

WARENERFASSUNG

Die Inventurliste wird befüllt, indem mit einem am Gerät angeschlossenen Barcodescanner die Waren im Lager gescannt werden. Jedes Einzelteil wird eingescannt und damit der Liste direkt hinzugefügt.

ARTIKELAUSGLEICH

Mit nur einem Klick kann der Bestand durch S|R Gonet Inventory auf Null gesetzt werden. Das ist vor allem praktisch, wenn Sie einen Lagerbestand haben, der nicht mehr vorhanden ist und somit von dem tatsächlich gescannten Lagerbestand abweicht. 

FORTSCHRITT

S|R GoNet zeigt eine Aufzählung der noch nicht in die Liste aufgenommenen Artikel. Mit der Aufzählung kann kontrolliert werden, wie weit die Inventur bereits fortgeschritten ist bzw. welche Modelle noch gezählt werden müssen. So haben Sie immer alles im Blick.

INDIVIDUELL

Die Einstellungsoptionen von S|R Gonet Inventory sind genauso individuell wie Ihr Verleihgeschäft. Sie können die Ansichten Ihrer Listen Ihrem Betriebsfluss anpassen und somit noch schneller und effizienter arbeiten. 

TEAMWORK

Mit GoNet können mehrere Listen parallel von verschiedenen Personen geführt werden. Hierbei sollten Sie genau darauf achten, dass Warenbestände nicht mehrfach gescannt werden.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen unsere Software anhand einer Live-Demo vor.
Hinterlassen Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

    Ich willige ein, dass meine Angaben zwecks Kontaktaufnahme und eventueller Rückfragen gemäß unseren Datenschutzrichtlinien gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, indem Sie eine Mail an office[at]sportsrental.de schicken
    Ich möchte gemäß unserer Datenschutzrichtlinien weiteres Infomaterial sowie Nachrichten über S|R Software erhalten. Diese Einwilligung ist jederzeit per Mail an office [at] sportsrental.de wiederrufbar.